Suleiman, Student April 2016

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man Kindern die nötige Zeit zur freien Entfaltung und für die Entwicklung geben muss. Denn mit Druck erreicht man absolut nichts. Kinder brauchen Ruhe, Aufmerksamkeit, Vertrauen etc und nicht nur schulischen Input. Des Weiteren bin ich davon überzeugt, dass man mit viel Geduld und Ausdauer jedes Kind auf diesem Planeten in die „richtige“ Bahn lenken bzw. den für das Kind vernünftigeren Weg zeigen kann. In dem einem Jahr habe ich selber sogar viel von den Kindern gelernt. Das bedeutet: Es ist ein Geben und Nehmen. Ich bin BiSa dankbar dafür und werde stets meinen Beitrag erbringen bzw. meine Hilfe anbieten, um BiSa und natürlich die Kinder mit und ohne Migrationshintergrund zu unterstützen.