Fest mit Aschenputtel und Geburtstagsständchen

Pforzheimer Zeitung 11. August 2015

17_28.07.2015 Osterfeld Schuljahrabschluss 014

„Bürger in der Schule aktiv“ feierten gemeinsam mit den von ihnen geförderten Kindern im Haus der Jugend. Foto: Privat
Pforzheim. Mehr als 20 Paten von „Bürger in der Schule aktiv“ (BiSa) an der Osterfeldschule hatten mit den von ihnen geförderten Kindern ein Fest im Haus der Jugend vorbereitet.
OstAb2015-1
Eifrig hatten Selin, Helin, Ninorta, Sinyn, Maya und Abdullah eine Persiflage von Aschenputtel eingeübt. Besonders der Satz von Aschenputtel zum Prinz: „Du bist so schön!“ und seine Antwort: „Ich weiß!“ löste Begeisterung aus. Das gemeinsame Lied „Ich bin anders, du bist anders“ passte zu der gemischten Schar von Kindern und ihren Eltern aus vielen unterschiedlichen Ländern.
13_28.07.2015 Osterfeld Schuljahrabschluss 010
Und dass Derwin gerade an diesem Tag Geburtstag hatte und dies mit „Happy Birthday“ von allen gebührend gewürdigt und mit einem Geschenk bedacht wurde, war für ihn etwas Besonderes. Die Paten hatten Kuchen gebacken, der Stadtjugendring die Getränke besorgt und Gönül Eksi, der gute Geist im Hintergrund, hatte dies ermöglicht.
Zum zweiten Mal hatte BiSa die Eltern eingeladen. Der Erfolg zeigte, dass es sich lohnt, dies auch für das nächste Jahr zu planen. Mit 35 Personen hatten die Veranstalter von BiSa gerechnet. Es waren wesentlich mehr. BiSa ist ein Verein, der aus ausschließlich ehrenamtlichen Schulpaten besteht. Sie fördern Grundschulkinder in Schulen oder in Familien. Zwei Stunden in der Woche reichen aus, um sich daran zu beteiligen. pm
Interessenten melden sich bei Lilli Gros telefonisch unter (0 72 31) 29 95 02 oder per E-Mail an lilli. gros@web.de