Osterfeld Grundschule 2016-12

17 SchülerInnen der Osterfeldgrundschule besuchten mit ihren Schulpaten den Wildpark.

 

 

Eine junge kompetente Wildhüterin  erklärte das Füttern der Fischottern und

ließ die Kinder bei den Ziegen selbst füttern.

Die Luchse aus der Nähe zu sehen war nicht nur für die Kinder ein einmaliges Erlebnis
auch als Betreuer war man den Tieren mal ganz nah.

Im Ewald-Steimle-Haus wurde der ereignisreiche Nachmittag mit Weihnachtsbrötchen, Getränken, Liedern und Geschichten beendet.