Kepler GymnasiastInnen Pforzheim 2015

Keppler Gymnasium 003 (2)

GymnasiastInnen des Kepler-Gymnasiums engagieren sich
„Wir wollen was tun!!!! Nicht nur reden, sondern aktiv dazu beitragen, dass Kinder durch unser Engagement mehr Chancen bekommen im Leben.“ Drei Lehrerinnen, Sibylle Mußler, Katharina Printz, Carolin Schäffer,die am Kepler-Gymnasium die Flüchtlingshilfe-AG leiten, konnten 10 Gymnasiastinnen im Alter von 14 – 17 Jahren gewinnen, ab diesem Schuljahr an verschiedenen Grundschulen in Pforzheim Schüler mit unzureichenden Deutschkenntnissen für mindestens ein Jahr zu fördern.
Sie wandten sich deshalb an Lilli Gros, Vorsitzende von BiSa-Bürger in der Schule aktiv-, die die Vermittlung vornehmen wird.
Eine tolle Sache, finden alle Ansprechpartner an den Schulen und hoffen, dass noch viele dem Beispiel folgen. Schulpaten bei BiSa fördern direkt an der Schule oder in den Familien. Hier werden die Wünsche der Schulpaten berücksichtigt.
Lilli Gros und alle Schulpaten von BiSa freuen sich über Frauen, Männer, Jugendliche, die sich bei ihnen melden. Vor allem Menschen, die außer Deutsch auch rumänisch, russisch, polnisch und andere Sprachen sprechen, werden dringend gesucht.
Kontaktdaten:
BiSa –Bürger in der Schule aktiv e.V.-
Lilli Gros, Telefon: 07231/299602
Lilli.gros@web.de