Dillweißenstein 2019-3

Schulpaten zu leckerem Büffet und Gesprächen eingeladen

 

Wie in jedem Jahr wurden letzte Woche die Lesepaten der Dillweißensteinschule zu einem gemütlichen Beisammensein von der Lehrerschaft eingeladen.

Auch die Vorsitzende von BiSa, Lilli Gros, war gekommen und freute sich über die stets gute Zusammenarbeit.

Im liebevoll österlich-geschmückten Musikzimmer war ein leckeres Büffet aufgebaut. Rektor Veith bedankte sich im Namen aller Lehrer/innen bei den Lesepatenfür ihre „unglaublich hilfreiche“ Arbeit.

 

Bei Kaffee, Kuchen, feinen Salaten und Brotaufstrichen wurden viele interessante Gespräche geführt. Die Probleme vieler

Schüler, besonders der vielen Migrantenkinder  mit der deutschen Sprache, werden immer größer. Deshalb ist auch die Hilfe der Lesepaten so wichtig.

Die Schul-Beauftragte von BiSa, Eva Abraham,  bedankte sich im Namen aller für die Einladung und die stets herzliche Atmosphäre an der Dillweißensteinschule.