BiSa Jahresbericht 2017

Kindern eine Chance geben  „Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es ein unglückliches Kind auf Erden gibt“ – Albert Einstein   Liebe Schulpatinnen und Schulpaten, bei diesem Jahresbericht ist es mir ein Bedürfnis, meinen Dank an euch alle an den Anfang zu stellen.  Das Jahr stand im Zeichen der Umsetzung des Kommunikationskonzepts, das […]

weiterlesen
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

BiSa Jahresbericht 2016

  Kindern eine Chance geben, ist das Motto von BiSa  Aktuelle Übersicht der Schulen und der jeweiligen SchulpatInnen Brötzingerschule Buckenbergschule Dillweißensteinschule Haidachschule Inselgrundschule Maihäldenschule Nordstadtschule Osterfeldschule Osterfeld-Real Reuchlin-G. Sonnenhofschule Südstadtschule StudentInnen allgemein Verschiedene Schulen ———————————— Insgesamt 206         19SchulpatInnen 7 SchulpatInnen 16 SchulpatInnen 1 Schulpatin   17 SchulpatInnen 15 SchulpatInnen 24 SchulpatInnen […]

weiterlesen
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jahresbericht 2015

Jahresbericht 2015 Ein Kind, das wir ermutigen, lernt Selbstvertrauen. Ein Kind, dem wir mit Toleranz begegnen, lernt Offenheit. Ein Kind, das Aufrichtigkeit erlebt, lernt Achtung. Ein Kind, dem wir Zuneigung schenken, lernt Freundschaft. Ein Kind, dem wir Geborgenheit geben, lernt Vertrauen. Ein Kind, das geliebt und umarmt wird, lernt, zu lieben und zu umarmen und […]

weiterlesen
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fünf Jahre BiSa – Jahresbericht 2014

Kinder sind unser größtes Kapital, die Architekten unserer Zukunft. Sie mit offenen Armen zu empfangen, sie zu fördern und wert zu schätzen, ist die Aufgabe unserer Generation und die ertragreichste Investition (Elfriede Boyken-Henze) Alle, ob Schulpaten, Sponsoren oder Kooperationspartner tragen dazu bei, dass diese Kinder zu selbstbewussten, gebildeten Menschen heranwachsen. Und dafür lohnt sich unsere […]

weiterlesen
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vier Jahre BiSa – Jahresbericht 2013

Vermutlich sagen wir alle, wenn wir diesen Bericht sehen: „Schon wieder ein Jahr vergangen!“ Für BiSa wieder ein erfreulich erfolgreiches Jahr. Dafür möchte ich gleich zu Beginn allen danken, die sich für BiSa engagieren, sei es ehrenamtlich, sei es als Sponsoren oder als zuverlässige Kooperationspartner. Auf niemand in dieser Aufzählung können wir verzichten, denn alle […]

weiterlesen
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Drei Jahre BiSa – Jahresbericht 2012

Wir alle, die uns bei BiSa ehrenamtlich engagieren, alle Sponsoren, alle Kooperationspartner können sagen: Welche Entwicklung! Und alle können voller Stolz sagen: „Wir haben unseren Teil dazu beigetragen.“ Erinnert euch bitte: Im Dezember 2009 begannen wir Neuland zu betreten und förderten mit 13 Ehrenamtlichen Kinder an der Brötzinger – und Nordstadtschule. Jetzt haben wir 81 […]

weiterlesen
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jahresbericht 2011

In diesem Bericht möchte ich nur die Änderungen erwähnen. Alles andere kann im vorher gehenden Bericht vom 04.05.2011 nachgelesen werden. Im Mai hatten wir 48 Schulpaten, Gymnasiastinnen und Studenten mit gerechnet. Jetzt sind es 73. Eine erfreuliche Entwicklung. Brötzinger Schule: Es finden noch AGs statt, verstärkt aber auch Einzelförderung. Nordstadtschule: BiSa ist im Grundschulbereich gut […]

weiterlesen
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein Jahr BiSa-Erfahrung 19.11.2010

Mit 12 Engagierten wurde der Verein „BiSa –Bürger in der Schule aktiv- im Mai 2010 gegründet, denn alle waren sich darin einig, wie wichtig die Förderung von Schülern an Grund- und Hauptschulen ist. Bei den ersten Besprechungen mit Schulen und Schulsozialarbeitern wurde deutlich, dass die Angebotspalette soweit wie möglich gehalten werden sollte. Denn Ehrenamtliche haben […]

weiterlesen
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------