Vorbesprechung zum Tag des Kinderlächelns im Juni 2017

weiterlesen
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Stammtisch

BiSa hat einen Stammtisch ins Leben gerufen. Der erste fand am Mittwoch, 31.05.2017 in La Cuisinette, einem vegetarischen Restaurant, statt. Lebhafte Gespräche zeigten, dass ein Bedarf zum Austausch da ist.   Die nächsten Stammtische finden statt: Donnerstag, 06.07.2017, 10 – 11.30 Uhr, Rodensteiner, Bleichstr. 90, Pforzheim Mittwoch, 04.10.2017, 12 – 14 Uhr, La Cuisinette, Baumgässchen […]

weiterlesen
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Buckenbergschule

Die Ansprechpartnerin von BiSa an der Buckenbergschule, Barbara, hatte die Schulpaten zu einem Info-Austausch eingeladen. Die ersten waren erschienen. Bis die anderen kamen, fanden schon die ersten Gespräche statt.

weiterlesen
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

BiSa Mitgliederversammlung 2017

Einladung zur Mitgliederversammlung,                                                                 24.03.2017

Montag,  24.04.2017, 18 Uhr, Benckiserhof, Nebenraum, Habermehlstr. 30

 

Liebe SchulpatInnen,
zur Mitgliederversammlung möchte ich herzlich einladen. Dieses Jahr stehen  keine Wahlen an. Trotzdem würde ich mich freuen, viele von euch begrüßen zu dürfen. Es ist eine der wenigen Möglichkeiten, uns zu sehen, Informationen weiterzugeben und folgende Tagesordnungspunkte zu besprechen.

Tagesordnung:

  1. Bericht der Vorsitzenden
  2. Jahresbericht aktualisiert vorstellen – Rückblick – Ausblick
  3. Bericht der Schatzmeisterin
  4. Bericht der Kassenprüferinnen
  5. Entlastung des Vorstands und der Schatzmeisterin
  6. Mitgliedschaft im Verein für Leseförderung e.V. ?
  7. BiSa-Fest 2017 – Feedback –Wieder ein BiSa-Fest 2018? Wieder Benckiserhof? Wer möchte beim Festkomitee 2018 mitwirken, Termin?
  8. Vorstellung des Kommunikationsprojekts der Hochschule Pforzheim für BiSa
  9. Genehmigung eines ausziehbaren Flyers
  10. Fortbildungen –Arbeitskreis Werbung
  11. Verschiedenes

Bitte teilt mir mit, wer an der Mitgliederversammlung teilnimmt, damit ich die Personenzahl dem Benckiserhof  mitteilen kann. Ich habe den großen Raum reserviert. Es wäre schön, wenn wieder so viele von euch kommen würden wie im letzten Jahr.
Anfragen/Anträge bitte bis zum 20.04.2017 schriftlich einreichen (E-Mail genügt).

Herzlichst

Lilli Gros

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

HS Pforzheim Studierende für BiSa aktiv

 
Presseinformation vom 22. März 2017

BiSa e.V. holt sich kommunikative Ideen bei Pforzheimer Studierenden

 

Studierende des Masters Corporate Communication Management der Hochschule Pforzheim haben ein Kommunikationskonzept für Bürger in der Schule aktiv (BiSa) entwickelt. Ziel der Zusammenarbeit zwischen dem Pforzheimer Verein und der Hochschule war es, neue Ideen zu entwickeln, wie die Bekanntheit von BiSa noch weiter gesteigert werden kann.

„Lilli Gros und ihre BiSa-Lesepaten setzen sich mit großem Engagement und viel Herzblut für die Chancengleichheit von Pforzheimer Schulkindern ein. Diese Arbeit hier in der Umgebung noch bekannter zu machen, das war Aufgabe unseres Praxisprojekts“, erklärt Prof. Dr. Simone Huck-Sandhu, Leiterin des neuen Masterstudiengangs.

Über acht Wochen hinweg haben drei studentische Teams Konzepte erarbeitet, wie neue Lesepaten angesprochen und finanzielle Förderer gewonnen werden können. Für den strategischen Rahmen des Kommunikationskonzepts führten die Studierenden Befragungen in der Pforzheimer Innenstadt, Experteninterviews, Analysen und Recherchen durch. Aus diesen Ergebnissen leiteten sie dann ihre Strategien ab, formulierten Kernbotschaften und entwickelten Kommunikationsmaßnahmen – darunter Ideen für eine Plakatkampagne, Flyer, Videos, weitere Inhalte für die Website und neue Ansatzpunkte für das Fundraising.

Am Ende des Semesters wurden die Konzepte den Auftraggebern von BiSa präsentiert. Lilli Gros, Vorsitzende des gemeinnützigen Vereins, zeigte sich beeindruckt von den Ergebnissen: „Die vielen Ideen der Studierenden geben uns neuen Input und Inspiration. Am liebsten würden wir alle Maßnahmen sofort umsetzen.“

Auch für die Studierenden war die Zusammenarbeit eine willkommene Abwechslung. „Für einen echten Kunden zu arbeiten macht mehr Spaß als fiktive Aufgabenstellungen“, sagt Studentin Annabelle Nink. „Wenn man dann noch weiß, dass die eine oder andere Idee tatsächlich umgesetzt wird, ist das ein zusätzlicher Ansporn.“

Der Masterstudiengang Corporate Communication Management hat im vergangenen Oktober seinen Betrieb aufgenommen. Das Besondere am Studiengang: Es werden sowohl BWLer als auch Kommunikationswissenschaftler zugelassen, so dass in interdisziplinären Teams gelernt wird. Das Kommunikationsprojekt wird jährlich im ersten Semester angeboten. In diesem Jahr wurde die Lehrveranstaltung von den beiden Dozentinnen Prof. Dr. Simone Huck-Sandhu und Prof. Dr. Katrin Hassenstein geleitet. Sie vermittelt theoretische Grundlagen der strategischen Kommunikation, die anhand eines Projekts in die Praxis übertragen werden.

„Bürger in der Schule aktiv“ (BiSa) ist ein eingetragener Verein in Pforzheim, der 2010 von der Vorsitzenden Lilli Gros gegründet wurde. Die Mitglieder der Organisation haben es sich zur Aufgabe gemacht, förderungsbedürftige Grund- und Hauptschüler schulisch zu unterstützen und zu motivieren. Insgesamt engagieren sich über 200 Ehrenamtliche als Lesepaten bei BiSa. Der Verein sucht immer wieder weitere Lesepaten und freut sich über Spenden und Sponsorings, mit denen Projekte wie Ausflüge, Theater-AGs oder Trommelkurse finanziert werden können.

Fotomaterial (Anhang):

Bildunterschrift: Entwickelten frische Ideen für Pforzheimer Verein (v.r.n.l.): Sarah Falk, Dorothee Winkler, Felix Wiedemann, Eileen Müller, Annabelle Nink, Auftraggeberin und Vereinsvorsitzende Lilli Gros, Cara von Beust, Seraina Kupzog, Tamara Pöhlmann, Lisa Heller und Professorin Simone Huck-Sandhu

Pressekontakt:

BiSa
Lilli Gros
Vereinsvorsitzende
(0 72 31) 299 602, info@bisa-online.de

Hochschule Pforzheim
Prof. Dr. Simone Huck-Sandhu
Studiengangleiterin Corporate Communication Management (M.Sc.)
(0 72 31) 286 598, simone.huck-sandhu@hs-pforzheim.de

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

BiSa bei SWR „Quizhelden“

Stephan Horrix, engagierter Schulpate an mehreren Pforzheimer Schulen und Matze Heller, Kooperationslehrer von BiSa an der Nordstadtschule, nahmen an der Sendung „Quizhelden“ teil. Jetzt kann das Ergebnis gesehen werden am 09. April 2017 im SWR-Fernsehen 17:15 Uhr am 09. April 2017 im SWR-Fernsehen  23:00 Uhr und am 10. April 2017 im SWR-Fernsehen 23:30 Uhr IMG_20170406_0001 […]

weiterlesen
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

BiSa Fest 2017

Einmal im Jahr treffen sich die Lesepaten von BiSa (Bürger in Schulen aktiv e.V.) zu einem gemütlichen Beisammensein. Im Benckiser Hof gab es dieser Tage ein volles Haus bei gutem Essen, angeregter Unterhaltung und lustigen Programm-Einlagen. Die Gründerin und 1.Vorsitzende Lilli Gros begrüßte die Anwesenden und bedankte sich herzlich für das wöchentliche Engagement aller Lesepaten. […]

weiterlesen
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Osterfeld Grundschule 2016-12

17 SchülerInnen der Osterfeldgrundschule besuchten mit ihren Schulpaten den Wildpark.     Eine junge kompetente Wildhüterin  erklärte das Füttern der Fischottern und ließ die Kinder bei den Ziegen selbst füttern. Die Luchse aus der Nähe zu sehen war nicht nur für die Kinder ein einmaliges Erlebnis auch als Betreuer war man den Tieren mal ganz […]

weiterlesen
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dez 2016 Osterfeld-Grundschule

Der Lernkreis an der Osterfeldgrundschule stimmt sich auf den Advent ein.  

weiterlesen
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dez 2016 Fortbildung

Fortbildung am 05.12.2016 – Thema: Praxisorientierte Tipps für die 1. und 2. Klasse. Für Rosi Theilmann gab es nur positive Rückmeldung über die Gestaltung der Fortbildung und die Vermittlung der Inhalte.      

weiterlesen
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nov. 2016 Sonnenhofschule

Am 18.11.2016 fand der „Internationale Tag des Vorlesens“ statt. Auch in Pforzheim haben sich an einigen Schulen Prominente und Freiwillige an den Vorlese-Aktionen beteiligt. An der Sonnenhofschule fanden sich neben Dr.Hans-Ulrich Rülke auch die stellvertr. Vorsitzende von BiSa, Birgit Hattich, zur Vorlesen ein. Es war für die Kinder eine spannende Unterrichtsstunde und alle hatten großen Spaß […]

weiterlesen
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sept 2016 Berlin Tag des Ehrenamtes

                 

weiterlesen
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Juli 2016 Hochschule Pforzheim

Lilli Gros besuchte die Hochschule Pforzheim um bei den StudentInnen für das BiSa Projekt zu werben.  

weiterlesen
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dillweissensteinschüler im Kappelhof Juli 2016

Besuch des Kappelhofs einer 4. Klasse der Dillweißensteinschule am 21.06.2016. Lebendige Stadtgeschichte, das konnten die Viertklässler der Dillweißensteinschule im Kappelhof-Museum hautnah erleben. So haben die beiden Historikerinnen – Frau Solombrino und Frau Klittich – den Kindern anschaulich das Leben in der römischen Siedlung „Portus“ nahe gebracht. Vorher hatte die Klassenlehrerin, Frau Herkommer, den Kindern an […]

weiterlesen
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

BiSa beteiligte sich beim interkulturellen Fest des Stadtjugendrings 2016

Beim Interkulturellen Fest des Stadtjugendringes am 04.06.2016 repräsentierten Eva Munz, Ingrid Haas, Uschi Voland, Elfriede Boyken-Henze und Lilli Gros,  BiSa. Waffeln wurden im Akkord gebacken und genau so schnell verkauft. Interessante Gespräche mit anderen TeilnehmerInnen und Gästen waren eine interessante Erfahrung. Wir werden nächstes Jahr wieder dabei sein, waren sich alle einig.

weiterlesen
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------