2018 Juli Maihälden Schule

Die Klasse 2b der Maihäldenschule zu Besuch in der Pforzheim Galerie

 

Am 17.07.2018 unternahm die Klasse 2b einen Lerngang in die Pforzheim Galerie, um die Ausstellung „Mein Metier ist das Büchermachen – Axel Hertenstein zum 80.“ zu besuchen.

      

Nach der freundlichen Begrüßung und der Einführung durch die Museumspädagoginnen wurden die Kinder durch die Räume geführt, wobei ein besonderes Augenmerk auf den bunten Drucken des Künstlers lag. Anschaulich und  kindgemäß  wurden einige Bilder gemeinsam besprochen und  die Drucktechnik erklärt.

Anschließend durften die Kinder die Galerie mit ihren farbenprächtigen und phantasievollen Ausstellungsstücken  auf eigene Faust erkunden, wozu sie kleine Aufgaben, wie z.B. „Suche ein Bild, das dich an fremde Länder erinnert“ bekamen.

    

Zum krönenden Abschluss durften die Kinder dann in der Druckwerkstatt selbst kreativ werden! Zum Thema „Phantasietiere“  wurde mit Feuereifer gemalt, gestaltet, gewalzt und gedruckt. Das Ergebnis waren viele  wunderschöne Kunstwerke, die vor Phantasie nur so sprühten. Alle waren begeistert!

Herzlichen Dank an den Verein BiSa, der den Eintritt in die Galerie für die Kinder übernommen und ihnen somit einen unvergesslichen und lehrreichen Vormittag geschenkt hat!